Schulsanitäter

Die Schulsanitäter leisten Erste Hilfe an unserer Schule. Sie sind in den Pausen auf dem Schulhof unterwegs. Man erkennt sie an ihren gelben Sani-Westen und an ihren roten Erste-Hilfe-Taschen. Die Schulsanitäter helfen bei kleineren Unfällen und versorgen leichtere Verletzungen. Auch bei Schulveranstaltungen, z.B. dem Schulfest, sind die Schulsanitäter als Ersthelfer dabei. Außerdem sorgen sie dafür, dass die Erste-Hilfe-Koffer in der Schule immer gefüllt sind.

Um beim Schulsanitätsdienst mitarbeiten zu können, muss man eine Grundausbildung in Erste Hilfe absolvieren und  diverse Auffrischungskurse besuchen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Diese Kurse werden in Kooperation mit dem Roten Kreuz in regelmäßigen Abständen an unserer Schule im Rahmen des Kurssystems angeboten.
 
Weitere Voraussetzungen um als Schulsanitäter arbeiten zu können sind ein ruhiger, freundlicher Umgang mit Anderen in schwierigen Situationen, die Einhaltung der Schweigepflicht, regelmäßige Teilnahme an den Schulsanitäter-Treffen und natürlich auch die Einhaltung des Dienstplans.