Leitsätze der GMS Mönchweiler

Durchgängige Qualifizierung von Anfang an

Wir vermitteln konsequent und durchgängig Schlüsselqualifikationen, die unseren Schülern in der Region ihre berufliche und persönliche Zukunft sichern.

Verantwortliche Erziehung

Wir erziehen zum respektvollen Umgang miteinander und zur Lebenstüchtigkeit.

Guter Unterricht

Wir unterrichten fachlich sowie methodisch kompetent und fördern individuell.

Vielfältiges Schulleben

Alle am Schulleben Beteiligten gestalten Schule als anregenden Lebensraum.

Führungskultur und interne Zusammenarbeit

Wir pflegen eine vertrauensvolle und zielgerichtete Zusammenarbeit.

Kontinuierliche externe Zusammenarbeit

Wir arbeiten mit den Eltern und unseren außerschulischen Partnern intensiv und nachhaltig zusammen.

Regionales Engagement

Wir pflegen unsere ländliche Eingebundenheit und gestalten das Gemeindeleben aktiv mit.

Das Kollegium der GMS Mönchweiler setzte sich in den letzten Jahren sehr ernsthaft und intensiv mit pädagogischen Grundfragen und künftigen Perspektiven der Schule und ihres Standortes auseinander.
Als gewachsene Schule im Ort mit einer langen Geschichte mussten die Anforderungen an Bildung und Erziehung der Gegenwart immer wieder angepasst werden.
Wir verstehen uns als EINE Schule, die die Entwicklung der Kinder vom Kindergarten bis zur Berufsfähigkeit kompetent begleitet.
Gemeinsam diskutierten wir unser Leitbild, entwickelten Leitziele und entschieden uns für ein verbindliches Schulprogramm mit festgelegten Standards unter dem Leitspruch:

Gezielt Miteinander Stärken 

Wir verdeutlichen im QM-Handbuch die wesentlichen Eckpunkte unserer pädagogischen Arbeit. Ausführlich hinterlegt wird dieses Schulprogramm mit seinen 8 Leitsätzen im jeweiligen Leitbildordner. Sie beinhalten das Arbeitsprogramm unserer Schule.
Unser Bestreben ist es, dieses Leitbild mit Schülern, Eltern und Kooperationspartnern umzusetzen und weiter zu entwickeln.
Daran wollen wir uns messen lassen.

 


                                                                                                       Das Kollegium der GMS Mönchweiler 2012