So geht Gemeinschaftsschule

Weitere Informationen zur Gemeinschaftsschule finden Sie unter:
Gemeinschaftsschule Baden Württemberg

Schüler entkommen der grauen Theorie

20.10.2018

Konzentriert arbeiten die Schüler des Elektronikkurses der Gemeinschaftsschule Mönchweiler am Bau einer Gegensprechanlage. Angeleitet werden sie von Gerd Jentsch und Harald Apelt, die über das Netzwerk der Offenen Bürgerschule als Ruheständler ihr berufliches Wissen gerne weitergeben. | Bild: Cornelia Putschbach

Ein leichter Duft von Lötzinn und schmelzendem Kunststoff zieht durch den Werkraum der Gemeinschaftsschule Mönchweiler. Konzentriert sitzen zehn Schülerinnen und Schüler an den Arbeitstischen und bringen mit Hilfe von Lötkolben gekonnt kleine Widerstände und andere elektronische Bauteile auf einer Platine an. Im Rahmen ihres Elektronikkurses bauen sie unter Anleitung von Harald Apelt und Gerd Jentsch eine Gegensprechanlage. Die beiden Erwachsenen sind keine Lehrer der Gemeinschaftsschule. Sie sind Fachleute im Bereich der Elektronik und engagieren sich ehrenamtlich über die Offene Bürgerschule an der Gemeinschaftsschule Mönchweiler.
Wissen verknüpft mit der Welt außerhalb der Schule
Eines der wesentlichen Kernziele der Offenen Bürgerschule ist die Verbindung des Lernens in wesentlich höherem Maße als sonst mit außerschulischen, lebensnahen Lernorten und Lernpartnern. Was sich sehr hochgestochen liest, bedeutet letztendlich im Wesentlichen, dass die Schüler im Unterricht vom Wissen und der Erfahrung außerschulischer Partner profitieren. Es sollen nicht nur die Lehrer – meist theoretisches – Wissen vermitteln, sondern diejenigen, die in ihrem Alltag dieses im Bildungsplan stehende Wissen zum Beispiel im Beruf tagtäglich anwenden oder angewendet haben. Begleitet wird diese Initiative seit vielen Jahren durch die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg.
So ist das auch bei Harald Apelt und Gerd Jensch. Harald Apelt war vor seinem Ruhestand unter anderem Dozent für Radio- und Fernsehtechnik bei der Firma Saba in Villingen. Gerd Jentsch ist ausgebildeter Elektrotechniker und mittlerweile auch im Ruhestand. Beide sind zudem lizenzierte Amateurfunker und im Ortsverband Villingen des Deutschen Amateur-Radio-Clubs engagiert. Sie wissen also ganz genau, was sie den Schülern an Wissen weiter geben und wofür man das später im Beruf tatsächlich brauchen kann.

Gemeinschaftsschule Mönchweiler | Innerdorf 11 | 78087 Mönchweiler | 07721/640330 | pststll04151300schlbwld

 footer
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen