So geht Gemeinschaftsschule

Weitere Informationen zur Gemeinschaftsschule finden Sie unter:
Gemeinschaftsschule Baden Württemberg

Wirtschaft- Berufs- und Studienorientierung

WBS

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Grundsätze der Berufs- und Studienorientierung

Unser Ziel ist es, für alle SuS einen passenden Anschluss zu finden!

" Kein Abschluss ohne Anschluss"

orientieren, spezialisieren, individualisieren

  • Berufsorientierung von Anfang an: wir beginnen bereits in Klasse 5 mit BO-Unterricht, "InTa" ist Teil der Berufsorientierung (vgl. Konzept)
  • Berufsportfolio: alle Schüler und Schülerinnen erhalten ein Portfolio, welches sie bis zum Abschluss begleitet (Qualipass, Zeugnisse, Urkunden Ehrenamt, Bewerbungen…)
  • Berufsorientierung muss fächerübergreifend stattfinden


Konzept Berufs- und Studienorientierung

Schwerpunkte Stufen 5 und 6

  • Interessen und Talente: "InTa" vgl. Konzept
  • Schüler kochen für Schüler
  • Mitarbeit bei der Catering Arbeitsgruppe
  • Sozialtraining durch Schulsozialarbeit in der Klassengemeinschaft
  • WBS je Stufe mit einer Stunde im Stundenplan verankert, z. B. Erwachsene stellen ihre Berufe vor
  • Selbsteinschätzung und Fremdwahrnemung (ggf. Lerntypentest, Kommunikation Grundlagen- Konfliktmanagement)
  • Portfolio-Ordner Beruf- und Studienorientierung anlegen, wird bis Klasse 10 weitergeführt
  • Fähigkeiten und Berufe aus dem Bereich "Grüne Berufe" kennenlernen (Stufe 5)
  • Kennenlernen von handwerklichen Berufen durch Ausbildungsbotschafter (Stufe 6)
  • ...


Schwerpunkte Stufe 7

  • Projektarbeit im Stundenplan verankert
  • WBS mit einer Stunde im Stundenplan verankert
  • Schüler kochen für Schüler
  • Mitarbeit bei der Catering Arbeitsgruppe
  • Möglichkeit zum Sozialpraktikum in der Nachsorgeklinik Tannheim
  • Kennenlernen von sozialen und Industrieberufen (Ausbildungsbotschafter)
  • Präsentation der Praktikumserfahrungen der 8. Klässler reflektieren
  • Realistische Selbsteinschätzung schärfen: Stärken und Interessen
  • ...


Schwerpunkte Stufe 8

  • Schulischer Elternabend in Zusammenarbeit mit Agentur für Arbeit "Wege nach dem Abschluss"
  • Profil AC: Durchführung, Selbsteinschätzung Stärken und Interessen schärfen, Förderung
  • Besuch im BIZ (Berufsinformationszentrum)
  • Berufsorientierungsplattformen kennen und nutzen
  • Elternabend zu Praktikum mit Berufsberaterin
  • Besuch der Messe "Job for future" in Schwenningen
  • Teilnahme am UFO Projekt
  • Bewerbungstraining: Bewerbungen schreiben lernen, Bewerbungsgespräche führen üben (Bildungspartner, Rollenspiele im Deutschunterricht)
  • Betriebsbesichtigungen
  • Praktika in zwei unterschiedlichen Berufen je eine Woche mit Praktikumsbericht und Präsentation der Erfahrungen für die 7. Klässler
  • Individuelle Beratungstermine in der Schule und im BIZ  durch die Agentur für Arbeit
  • Leistungskurs "Metall" in Kooperation mit Weißer und Grießhaber GmbH
  • Leistungskurs "Elektronik" in Kooperation mit Experten
  • ...


Schwerpunkt Stufe 9

  • Zunehmend individuelle Begleitung und Beratung mit Elterneinbezug
  • Berufsberatung in der Schule und im BIZ
  • Einbezug ins Coaching der Schule
  • Leistungskurs "Metall" in Kooperation mit Weißer und Grießhaber GmbH
    Leistungskurs "Elektronik" in Kooperation mit Experten
  • Berufsorientierungspaten der offenen Bürgerschule möglich
  • Besuch "Job for future" in Schwenningen - Lotsen vom Bildungsbüro einbeziehen
  • Kaufmännische Berufe genauer kennenlernen (Ausbildungsbotschafter)
  • Einwöchiges Praktika für Schüler und Schülerinnen welche Klasse 10 besuchen
  • Informationsveranstaltungen der beruflichen Schulen/Gymnasien für interessierte Schülergruppen
  • ...

Schwerpunkte Stufe 10

  • Zunehmend individuelle Beratung und Praktika mit Elterneinbezug (ermöglichen)
  • Einbezug ins Coaching der Schule
  • Individuelle Beratung im BIZ durch BerufsberaterIn
  • Berufsorietierungspaten der offenen Bürgerschule möglich
  • Informationsveranstaltungen der beruflichen Schulen/Gymnasien für interessierte Schülergruppen
  • Schnuppertag an beruflicher Schule/beruflichem Gymnasium/Regelgymnasium wird ermöglicht
  • ...

Wir unterstützen ab Klasse 7: Tagespraktika, Schnupperpraktika und Ferienpraktika. Wenden Sie sich an den Klassenlehrer. 

Gemeinschaftsschule Mönchweiler | Innerdorf 11 | 78087 Mönchweiler | 07721/71896 | nfgms-mnchwlrd

 footer
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen