So geht Gemeinschaftsschule

Weitere Informationen zur Gemeinschaftsschule finden Sie unter:
Gemeinschaftsschule Baden Württemberg

Interessen und Talente

InTa

Dance Contest Stuttgart
Dance Contest
Dance Contest Stuttgart
Dance Contest Stuttgart

Die rhythmisierte Ganztagsschule ermöglicht uns ab Klasse 5 projektorientiert zu arbeiten. Dieser Bereich, Interessen und Talente (InTa), hat zum Ziel die Interessen der Schülerinnen und Schüler aufzugreifen und ermöglicht uns Talente zu entdecken und zu fördern.
An zwei Vormittagen in der Woche haben die Schülerinnen und Schüler der Lerngruppen 5 und 6 die Möglichkeit zwischen verschiedenen 90-minütigen Angeboten zu wählen.
Dabei bieten wir unterschiedliche Bereiche wie Natur und Technik, Handwerk und Technik, Musik, Sport, Tanz, Nähen oder einen Kreativ-Kurs „Express Yourself“ an.
Der Inhalt dieser Angebote wird von den Lehrern und Schülern innerhalb des Bereiches thematisch gemeinsam ausgestaltet. So entsteht eine offene, an den Schülern orientierte, teils spielerische Lernatmosphäre, in der die Kinder ihre Interessen und Talente einbringen, entdecken und ausbauen können. Sie können verschiedene Themenbereiche erkunden und somit ihre eigenen Interessen filtern und verfeinern.
Die projektorientierte Arbeitsweise in den Lerngruppen bereitet zunehmend auf Projektarbeit vor, welche in den Abschlussklassen prüfungsrelevant ist.
Durch die zeitliche Lage der Projekte entsteht ein, der Lern- und Leistungsentwicklung förderlicher Tages- und Wochenrhythmus, zwischen gezielten und kreativen Lernmethoden und Bewegungs-Pausen.

Verankerung im Schulprofil

Die Stärkung von Interessen und Talenten fördern wir insbesondere im Bereich InTa durch vielfältigen Bildungsangebote. Daraus ergeben sich mit Blick auf Berufe für die Kinder erste Anhaltspunkte ihrer Neigungen. Es ist Teil des ganzheitlichen Ansatzes der Persönlichkeitsentwicklung, als Grundlage der Berufsorientierung. Durch Feedback und individuelle Förderungen erhalten die jungen Menschen Möglichkeiten, um sich auf den Übergang in die Berufs- und Arbeitswelt vorzubereiten. Wie im Bildungsplan aufgeführt ist, handelt es sich dabei um einen langfristigen und systematischen Prozess. Ein zentrales Anliegen dabei ist, die Bedürfnisse, Chancen und Interessen von den Schülern/innen in gleichem Maße zu berücksichtigen. Stärken und Fähigkeiten werden mit einbezogen.

Gemeinschaftsschule Mönchweiler | Innerdorf 11 | 78087 Mönchweiler | 07721/71896 | nfgms-mnchwlrd

 footer
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen