So geht Gemeinschaftsschule

Weitere Informationen zur Gemeinschaftsschule finden Sie unter:
Gemeinschaftsschule Baden Württemberg

Lernen an der GMS

Innovative Unterrichtsformen

Kooperatives, individuelles Lernen und bewährtes Lehren (Input) ermöglichen in gleichen Anteilen an Unterrichtszeit den Lernenden in seiner Neugier und in seinem Lern- und Leistungsvermögen in den Mittelpunkt zu stellen. 

" … eine wichtige Voraussetzung für Unterrichtsqualität liegt in der intelligenten Verzahnung von Instruktion und Lernberatung (Coaching) bzw. eine Balance wie sie zwischen lehrergesteuerten und schülergesteuerten Lehr- und Lernprozessen zu sehen ist." (Bastian 2007, S. 33)

Verschiedene Professionen

Lehrpersonen mit verschiedenen Ausbildungen (für Hauptschule, Realschule, Gymnasium und Sonderpädagogik) arbeiten in den Stufenteams der GMS Mönchweiler zusammen und begleiten die Lernenden auf ihren Lernwegen. Sie treffen sich regelmäßig, entwickeln Lernarrangements auf verschiedenen Niveaus und tauschen sich über die Lernentwicklungen der Lernenden aus.

Interessen und Talente fördern (InTa)

Die Gemeinschaftsschule ist eine Leistungsschule. Sie fördert insbesondere Interessen und Talente und legt ihren Fokus auf Lernfortschritte und Entwicklungsmöglichkeiten. "InTa" in den Klassen 5 und 6 sowie Projektunterricht in Klasse 7 bieten an der GMS Mönchweiler den Lernenden an, ihre Stärken zu entdecken und auszubauen. Dies sind wesentliche Elemente der Persönlichkeits- und Stärkenentwicklung des einzelnen Lernenden.

Lernen und Entwicklung

Lernen und Entwicklung benötigt Zeit. Die Gemeinschaftsschule verzichtet bewusst auf eine frühe Festlegung auf ein Leistungsniveau; sie ist entwicklungsoffen. Sie ermöglicht bis zu den Abschlussklassen in unterschiedlichen Fächern das Lernen auf verschiedenen Niveaus  (G=grundlegendes Niveau,  M= mittleres Niveau, E= erweitertes Niveau)

Eltern

Die Gemeinschaftsschule setzt bewusst auf eine enge, kontinuierliche Zusammenarbeit mit Eltern. Die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern schließt die wöchentlich verpflichtende Unterschrift im Lerntagebuch der Eltern ebenso ein wie kontinuierliche Gespräche mit Eltern und Lernenden zur individuellen Lernentwicklung.

Gemeinschaftsschule Mönchweiler | Innerdorf 11 | 78087 Mönchweiler | 07721/71896 | nfgms-mnchwlrd

 footer
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen